Das Energie-Plus-Haus

Bauen Sie sich Heute den Standard von Morgen!

Wer heute baut, möchte zu seinem Haus „ja“ sagen können. In jeder Beziehung. „Das ist es!“ will man bei seinem Anblick ausrufen, „überzeugend!“ möchte man die zukunftsweisende Haustechnik nennen und „wunderbar!“ das Wohngefühl, das einen jeden Tag auf's Neue begeistert.
Das Energie-Plus-Haus von Heger Holzhausbau - auch Plus-Energie-Haus genannt - macht es modernen Hausbauern leicht, „ja“ zu sagen. Es geht nämlich keinerlei Kompromisse ein. Weder bei der Architektur, die kreativ und durchdacht ist, noch bei der Technik, die innovativ und effizient ist. Das Ergebnis ist ein Haus, das über das Jahr gerechnet mehr Energie erzeugt, als es verbraucht.
Es ist ein Haus für clevere und verantwortungsbewusste Menschen von heute. Für Menschen, die Energie sparen wollen, aber nicht an der Lebensfreude, die realistisch sind, aber sich ihre Träume dennoch bewahrt haben. 

"Thermo 300" Wand - mit 300 mm Dämmung

  • Wandbelag
  • 10 mm Fermacellplatte
  • 12 mm OSB 4 Platte
  • 240 mm Holzständerwerk
  • 240 mm Zellulosedämmung im Gefach
  • 60  mm Zusatzdämmung aus Holzfaserplatte 
  • Fassade Ihre Wahl: Holz-, Edelputz-, oder Verblender

"Thermo 300" Dach - mit 300 Dämmung

  • Wandbelag
  • 12 mm Gipskartonplatte
  • 40 mm Unterkonstruktion
  • 240 mm Holzkostruktion
  • 240 mm Zellulosedämmung im Gefach
  • 60 mm Zusatzdämmung aus Holzfaserplatte 
  • Lattung und Eindeckung Ihrer Wahl

"Thermo 300" Sohle - mit 300 mm Dämmung

  • Bodenbelag
  • 50 mm Betonstrich
  • 100 mm Erstrichdämmung
  • Feuchtigkeitssperre
  • Betonsohle gemäß Statik
  • 200 mm Untersohlendämmung
  • Kiesbett

"Thermo 300" Fenster - mit 3-fach Energiesparverglasung

Energiesparfenster mit hochwertiger 3-fach Verglasungen stellen die effektivste Möglichkeit der Fenster-Wärmedämmung dar: Die 3-fach-Verglasung und die Füllung mit Edelgasen ermöglichen ausgezeichnete U-Werte. 

  • Energieeisparung durch hochwertige 3-fach verglaste Fenster
  • Einbau von "warmen Kanten" als Abstandshalter
  • Sie haben die Wahl: Kunststoff, Holz oder Holz-Alu-Verbund

Haustechnik - empfehlung:

Wärmepumpe NIBE F 470

Die kontrollierte Wohnungslüftung mit Wärmerückgewinnung durch eine Wärmepumpe wird im Falle des NIBE F 470 mit der Erwärmung des Brauchwassers sowie des Heizungswasser kombiniert.
Der NIBE F 470 als Komplettgerät ersetzt sowohl den traditionellen Heizkessel, Brauchwasserspeicher sowie die separate Lüftungsanlage.
 
  • Nutzen Sie die warme Abluft des Hauses zur Warmwassererzeugung.
  • All in One: Komfortlüftung, Heizung und Warmwasser

plus: eine 10 KWp Photovoltaikanlage

Photovoltaikanlagen nutzen eine kostenfreie und unbegrenzt zur Verfügung stehende Energiequelle: die Sonne. Sie erzeugen sogenannten sauberen Strom und tragen zur Verminderung von CO²-Emissionen bei.
  • Werden Sie vom Energieverbraucher zum Energieerzeuger
  • Sichern Sie sich die Vergütung des nicht verbrauchten Stroms
Infopaket anfordern