Nachhaltigkeit & Ökologie

Nachhaltig handeln, für eine lebenswerte Zukunft.

Der Begriff Nachhaltigkeit stammt ursprünglich aus dem Bereich der Forstwirtschaft. Er bedeutet, der Natur nur so viel zu entnehmen, wie auch im selben Zeitraum wieder nachwächst.

Für Planung und Bau eines Holzhauses bedeutet dies: Die Bedürfnisse kommender Generationen zu berücksichtigen und zu sichern. Ihr Eigenheim soll nicht auf Kosten der Umwelt errichtet werden? Mit richtigen Entscheidungen beim Hausbau kann jeder in seinem Verantwortungsbereich direkt zum Umweltschutz beitragen.

Die Klimaveränderungen sind heute für jeden sichtbar. Laut Prognosen wird diese Entwicklung in der Zukunft zu gravierenden Auswirkungen führen. Energieträger wie Öl, Gas und Uran sind endlich, Rohstoffe müssen geschont werden. Allein das Beheizen von Wohnungen verschlingt rund ein Drittel des deutschen Gesamtenergiebedarfs.

Zwar setzt die Politik zunehmend Ziele für die kommenden Jahre, z.B. durch die regelmäßige Verschärfung der Energieeinsparverordnung, doch dies sind nur Mindestanforderungen. Technisch und wirtschaftlich ist bereits viel mehr möglich. Es ist unsere Verantwortung, nicht allein für diesen Planeten, sondern vor allem auch für unsere Kinder, die uns motivieren sollte, über den eigenen Schatten zu springen. Den ersten Schritt zu tun und danach nicht stehen zu bleiben.

Nachhaltig und ökologisch Bauen bedeutet:

Nachwachsende Rohstoffe verwenden

In Sachen Energie und Sparsamkeit überzeugt Holz auf ganzer Linie. Holzhäuser haben nur einen sehr geringen Heizwärmebedarf, strahlen Wärme und Gemütlichkeit aus. Als nachwachsender Rohstoff und CO2-Speicher schont Holz Ressourcen und Umwelt. Ihr Wunsch nach einem gesunden und inspirierenden Wohnklima wird beim Haus bauen perfekt erfüllt.

Bauen Sie mit Holz. Für Sie und für Ihre Familie!

Dämmen mit natürlicher Zellulose

Es ist bekannt, dass man durch eine gute Dämmung nicht nur Heizenergie spart, sondern auch die Umwelt schont. Auch in der Produktion ist Zellulosedämmung aus ökologischer Sicht unschlagbar: Zellulosedämmung ist aus recyceltem Papier hergestellt und benötigt für die Produktion einen sehr geringen Primärenergieeinsatz.

Zellulose - die ökologische & nachhaltige Wohlfühldämmung!

Energieeffizient bauen & wohnen

Die beste Energieeinsparung ist die Energie, die Sie gar nicht erst verbrauchen. Daher ist die Hülle der Schlüssel für Ihr Energiespar-haus. Jedes Wohlfühlhaus von Heger Holzhausbau wird serienmäßig mit der perfekten "Thermo 300" Energiesparhülle gebaut.

  • 300 mm Wanddämmung
  • 300 mm Dachdämmung
  • 300 mm Fußbodendämmung

Ökologisch Denken und Handeln

Die Klimaveränderungen sind heute für jeden sichtbar. Laut Prognosen wird diese Entwicklung in der Zukunft zu gravierenden Auswirkungen führen. Energieträger wie Öl, Gas und Uran sind endlich und haben erhebliche "Nebenwirkungen". Mit den vorhandenen Rohstoffen müssen wir schonend umgehen.

  • Die Erde ist von unseren Kindern geliehen
  • Die Umwelt ist die Basis allen Lebens

Der Werkstoff Holz ist klimaneutral!

Infopaket anfordern